Blog

“Unsere größte Angst …”

Hast Du manchmal Angst vor der eigenen Größe? Vor dem, was in Dir steckt? Dann ist dieser Auszug aus “Rückkehr zur Liebe” von Marianne Williamson für Dich:

“… Unsere größte Angst ist nicht, unzulänglich zu sein. Unsere größte Angst ist, grenzenlos mächtig zu sein.

Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, ängstigt uns am meisten. Wir fragen uns: Wer bin ich denn, dass ich so brillant sein soll? Aber wer bist du, es nicht zu sein?

Du bist ein Kind Gottes. Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst.
Sich klein zu machen, nur damit sich andere um dich herum nicht unsicher fühlen, hat nichts Erleuchtetes.

Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes, der in uns ist, zu manifestieren. Er ist nicht nur in einigen von uns, er ist in jedem Einzelnen. Und wenn wir unser Licht scheinen lassen, geben wir damit unbewusst anderen die Erlaubnis, es auch zu tun.

Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch die anderen. …”

ThetaHealing Rhythm Seminar am 18. September

Das ThetaHealing Seminar “Rhythm” bringt Dich in Harmonie mit Deinem Körper. Es geht um Dein für Dich perfektes Gewicht und wie Du dorthin kommst, im Einklang mit Dir selbst. Und wenn Du dort schon bist: Dass Du Dich genau so annehmen kannst, wie Du bist. Du lässt hinderliche Glaubenssätze sowie Muster zu Ernährung und Körperimage los.

Datum: Sonntag 18. September 2022 via Zoom
Uhrzeit: 9.00 – 16.00 Uhr (mit Pausen)

Nimm Abschied vom Kalorienzählen und von Schuldgefühlen. Es geht darum, Deinen wahren Rhythmus für Körper, Geist und Seele zu finden.

Erfahre im Seminar:
• Wie Du das richtige Essen aussuchst, um deinen Körper zu nähren und das Essen zu genießen, ohne dich schuldig zu fühlen.
• Wie Du Emotionen und Ängste auflöst, die Dich bisher davon abhielten, den Körper zu haben, den Du wirklich möchtest.
• Wie Du Deine negativen Glaubenssätze rund um Essen und Körper in positive veränderst, die es Dir erlauben, Gewicht loszulassen wie von alleine.
• Wie Du Deinen Körper denken lassen kannst, er würde trainiert, während Du eigentlich nur Musik hörst
• Und vieles mehr ….

Das Seminar findet online via Zoom statt. Für die Teilnahme benötigst Du die ThetaHealing Grundausbildung.

Nähere Infos und Buchung:

ThetaHealing Rhythm Seminar

ThetaHealing Seminare im Herbst 2022

Hier ist eine Übersicht über die ThetaHealing-Seminare der nächsten Wochen – alles auf einen Blick. Weiter unten findest Du die Links zu den Seminaren. Für Einsteiger ist das Basis DNA Seminar! Alle Seminare finden online via Zoom statt und sind zertifizierte Ausbildungen.

Entdecke Deine Schöpferkraft

Für weiterführende Informationen folge bitte den Verlinkungen:

Was ist ThetaHealing?

Du fragst Dich, was ThetaHealing ist? Dann höre in den Podcast mit einem Interview “Was ist eigentlich ThetaHealing”?:

Zum Podcast-Interview

Newsletter August

Im Newsletter für den Monat August gibt es eine Übersicht über alle Seminare und Events der nächsten 2 Monate sowie einen Gutscheincode für die Heilabendreihe “Mehr Erfolg”. Was Dich außerdem erwartet:

  • Energie der Zeit
  • Praxistipp für ThetaHealer
  • uvm.

Hier ein Auszug:

“So heiß war es lange nicht mehr und ich hoffe, Du hast ein gutes Plätzchen für diese Tage! In diesem Newsletter findest Du  die Informationen zur Energie der Zeit, die Events der nächsten Wochen sowie einen Praxistipp für ThetaHealer. Außerdem: Ausgewählte Seminare mit Early Bird Preis. …”

Zum aktuellen Newsletter: August 2022

Energie-Update August 22 & Durcheinander

Birgit Golms
Birgit Golms
Energie-Update August 22 & Durcheinander







/

In dieser Podcast Folge geht es um die aktuellen Energien und wie wir am besten durch diese Zeiten kommen. Als Energie für den Monat August wurde mir im Channeling “Durcheinander” gezeigt – Innen wie Außen. Viele fühlen sich total ausgepowert. Zeit also, etwas für unsere innere Mitte etwas zu tun. Nähere Infos und was Du tun kannst im Podcast.

► THEMEN DIESES PODCASTS

Energie * Spiritualität * Healing

Youtube: https://www.youtube.com/c/BirgitGolms

►ÜBER

Wir leben in einer Zeit tiefer Transformation – Innen wie Außen. Mit dem Podcast möchte ich Dich durch diese Zeiten begleiten, mit spirituellen Insights, Reflektionen, Channelings und Healing. Ich bin spiritueller Coach, ThetaHealing Lehrerin und Autorin. Nähere Infos auf meiner Website unter: www.theta-bridge.com

Monatlicher Heilabend mit ThetaHealing:
https://www.theta-bridge.com/heilabend/

Abonniere meinen monatlichen Newsletter und erhalte eine kostenfreie Meditation: https://mailchi.mp/6fb2133e8701/newsletter-bridge-kostenfreie-meditation

ThetaHealing Weltenbeziehungen Seminar – mit Frühbucherrabatt

Es gibt jetzt ein neues Onlineseminar in meinem Seminarprogramm: Das “ThetaHealing Weltenbeziehungen Seminar”. Ich habe schon in vielen Seminaren von diesem Seminar erzählt und geschwärmt, denn es ist ein absoluter “Augenöffner”. Es zeigt auf, welche Rolle unsere Ahnen bis heute in unserem Leben spielen.

Dieses Seminar kann für Dich ein Befreiungsschlag sein! Insbesondere dann, wenn in Deiner Genetik verschiedene Kulturen vereint sind. Es kann sein, dass dadurch “in Deinem Blut” eine Art Krieg oder Unfrieden herrscht. Das ist der Fall, wenn die in Dir vereinten Kulturen gar Krieg gegeneinander geführt haben. Erobert haben oder erobert wurden. Das Thema ist sehr spannend!

Worum es geht:

Das ThetaHealing® Weltenbeziehungen Seminar ist ein starkes Werkzeug zum Auflösen von inneren und äußeren Konflikten in sich selbst und gegenüber anderen. Dieses 5-tägige Seminar konzentriert sich auf deine DNA, um die darin verborgenen Glaubenssysteme in Bezug auf Kulturen, Religionen und Menschen zu erkennen. Das heißt, Du tauchst tief ein in die Ebene der Ahnen.

  • Termin: 1. – 5. Oktober 2022 online via Zoom
  • Timing: täglich 9.00 – 16.00 Uhr (5 Tage)

Du erforschst im Seminar die eigene genetischen Blutlinie:

– Welche Völker sind in deiner DNA?

– Was hatten deine Vorfahren für Feinde?

– Welchen Religionen gegenüber hatten Sie Vorurteile?

– Welchen Menschen oder Gruppen gegenüber hast du Vorurteile?

– Wie sind Deine Gefühle Deiner eigenen Kultur gegenüber?

Hintergrund: In den meisten von uns sind viele verschiedene Kulturen vereint, wenn wir bis 7 Generationen zurückgehen oder gar weiter. Sobald die verborgenen Glaubenssätze der Ahnen ans Licht kommen, kann versteckter Hass oder Groll gegenüber bestimmten Kulturen oder Religionen, der über viele Generationen vererbt wurde, aufgelöst werden.

Du löst Dich dadurch von genetischen Programmen, die auch in Dir “Krieg” verursachen und Dich fernhalten von Frieden, Akzeptanz, Liebe. Dies ermöglicht dir, die Menschen und Kulturen der Welt anzunehmen – und auch Dich selbst, so wie Du bist. Ein sehr transformatives Seminar und Augenöffner, in dem wir viel Graben!

ThetaHealing Weltenbeziehungen Seminar mit Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.8.2022

Vielleicht sehen wir uns in diesem Seminar!?

Namaste,

Birgit. 💗

Dream Big: ThetaHealing Manifestieren und Fülle Seminar – Online

Du träumst von einem Leben in Wohlstand und Fülle? Im ThetaHealing® Seminar “Manifestieren und Fülle” erfährst du, worauf es beim Manifestieren ankommt und befreist Dich von Blockaden, die noch zwischen Dir und Deinen Träumen stehen.

Hintergrund: Wenn wir uns etwas wünschen, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass wir es bekommen bei 30-40 Prozent. Wenn wir es zusätzlich visualisieren, steigt sie auf etwa 50 Prozent. Wenn wir mit der ThetaHealing Technik alle Blockaden lösen, die uns davon abhalten und es dann manifestieren, liegen die Chancen bei 80-90 Prozent!

Timing:

Es geht im Seminar darum, Deine Wünsche genau zu definieren und dann alle bewussten und unbewussten Blockaden in Bezug darauf auflösen. Du erhältst jede Menge Praxis-Tipps! Zum Abschluss manifestieren wir gemeinsam und Du ziehst Deine Manifestation tief in Dein Feld.

Was dich erwartet:

  • Fragenkatalog mit 100 Fülle-Blockaden zum Testen (auch aus Genetik und Historisch)
  • Aufspüren und Auflösen deiner Fülle-Blockaden
  • Übung: Manifestiergraben
  • Übung: Zukunft sehen
  • Übung: Divine Timing sehen
  • Manifestieren mit der ThetaHealing Technik 
  • Downloads, die Dich unterstützen, den Überfluss in Deinem Leben zu etablieren
  • Wohlstand und Fülle anziehen, erlauben und annehmen

Zum Abschluss manifestieren wir gemeinsam und Du ziehst Deine Manifestation tief in Dein Feld!

Voraussetzungen: Basis-, Aufbau- und Grabe Tiefer-Seminar

Infos und Anmeldung:
ThetaHealing Manifestieren und Fülle Seminar

ThetaHealing Praxis-Tipp: Unsere größte Sehnsucht

Hier kommt ein neuer Impuls für Deine ThetaHealing Praxis: So oft im Leben wünschen wir uns etwas, das sich dann nicht erfüllt. Je wichtiger oder größer der Wunsch, desto größer ist die (gefühlte) Hürde, es zu erreichen. Warum? Unsere größte Sehnsucht ist oft auch die größte Angst. Wenn Du eine unerfüllte Sehnsucht hast, erforsche die Angst, die Dich davon abhält.

Hier einige Beispiele:

  • Jemand möchte abnehmen, doch es gelingt nicht. Was könnte der Grund sein? Im ThetaHealing Seminar Rhythm schauen wir zum Beispiel, was eine Person befürchtet, was passiert, wenn sie schlank ist. Dann tauchen unbewusste Ängste auf, kommen an die Oberfläche: Die Angst, den Partner/in zu verlieren oder zu verlassen. Oder auch die Angst, zu schön zu sein. Wir lösen die Ängste auf mit der ThetaHealing-Technik. Und das Gewicht verändert sich in die gewünschte Richtung.
  • Nehmen wir den Wunsch, sich selbstständig zu machen. Wenn Du diesen Wunsch hast, schließe die Augen und visualisiere den Traum: Fühlt es sich gut an oder kommen Ängste hoch? Vielleicht Existenzangst oder die Angst zu versagen? Nicht gut genug zu sein? Beobachte, welche Ängste hochkommen. Und löse sie auf mit der ThetaHealing Technik. Auf einmal wird der Weg frei!

Die größte Sehnsucht ist oft die größte Angst: Was ist Deine größte Sehnsucht?

Du bist kein ThetaHealing Practitioner und möchtest Deine größte Sehnsucht leben, doch etwas blockiert Dich? Dann kannst Du die Angst in einer ThetaHealing in einer Sitzung auflösen. Hier geht es zu Buchung: Online-Kalender

Erkenne Deine Bestimmung – Neuer Onlinekurs zum Einführungspreis

Träumst Du davon, Deine Bestimmung zu leben? Der Onlinekurs “Erkenne Deine Bestimmung“ führt Dich zu Deiner Bestimmung und gibt Dir dazu einen Schlüssel an die Hand: Du erlernst die Sprache der Seele, kommunizierst mit dem Universum, trainierst Deine Intuition und machst Übungen, die so orchestriert sind, dass Du Deine Bestimmung selbst erkennst.

Die “magische Zutat” dieses Onlinekurses ist die Kombination mit Energiearbeit. Es gibt Aufzeichnungen mit Energiearbeit, die den Prozess unterstützen:

  • Geführte Meditation mit einer Übung zum Erkennen der Bestimmung
  • Energieaktivierung vom Inneren Kompass und Energieheilung
  • Energy-Clearing zur Befreiung von Blockaden rund um die Bestimmung

Für die Energiearbeit nutze ich die ThetaHealing Technik. Der Selbstlernkurs ist die kleine Schwester vom Gruppen-Coaching-Programm “Lebe Deine Bestimmung”, das ich seit mehreren Jahren als Live-Kurs anbiete. Die Erfahrungen aus dem Live-Programm sind das Fundament vom Onlinekurs.

Wie funktioniert es?

Du hast ein inneres Leitsystem, das Dich zu Deiner Bestimmung führt. Allen voran ist Deine Seele. Sie kennt Deinen Seelenplan, Deine Bestimmung und all Deine besonderen Gaben sowie Talente. Doch die meisten Menschen haben den Zugang zur Seele verloren.

Der Onlinekurs bringt Dich wieder in Kontakt mit Deiner Seele und Deinem inneren Leitsystem. Die Übungen führen Dich mithilfe Deiner Seele zum Erkennen Deiner Bestimmung. Du entdeckst, was in Dir schlummert und was Dich erfüllt. Was Dein Seelenauftrag ist.

Was Du mitnimmst:

  • Du hast Klarheit, was deine Bestimmung ist
  • Du erlernst die Sprache der Seele
  • Du kommunizierst mit dem Universum
  • Du trainierst Deine Intuition
  • Dein innerer Kompass wird aktiviert
  • Du entwickelst eine Vision für dein Leben mit Deiner Bestimmung

Alle Tools helfen Dir auch nach dem Kurs, Entscheidungen zu treffen im Einklang mit Deiner Seele
Und: Dieser Kurs macht Spaß! Er öffnet die Welt der Seele und des Universums für Dich. Dein Alltag wird sich magischer und lebendiger anfühlen! Schon während des Kurses und danach.

Einführungspreis bis 31. August 2022

Nähere Infos und Buchung:

Erkenne deine Bestimmung


Was ist ein „People Pleaser”?

Im aktuell laufenden Gruppen-Coaching-Programm „Lebe Deine Bestimmung“ trainieren wir unter anderem die Intuition. Dazu zählt auch, in sich hineinzuhorchen und zu fragen: „Was will ich wirklich?“ Diese einfache Frage ist eine große Herausforderung für viele Frauen, insbesondere für jene, die „People Pleaser“ sind.

Was ist ein „People Pleaser“?

Ein “People Pleaser” ist jemand, der anderen gefallen will. Jemand, der alles dafür tut, damit es anderen gut geht und dabei sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse zurückstellt. In dem Wunsch, die anderen glücklich zu machen und ihnen zu gefallen. Egal um welchen Preis.

People Pleasing geht damit einher, dass man die anderen und ihre Bedürfnisse an erste Stelle stellt, vor die eigenen Bedürfnisse. People Pleaser haben große Probleme damit, auch einmal „nein“ zu sagen. Denn sie sind darauf trainiert, nett zu anderen zu sein. Wohlzugefallen. Erst wenn andere sie mögen, fühlen sie sich wertvoll und liebenswert.

Das kann bedeuten, dass sie zum Beispiel den Problemen anderer über Stunden zuhören, ohne darüber zu sprechen, wie es ihnen selbst geht. Und sich nach dem Gespräch womöglich ganz erschöpft fühlt. Sie machen es dem anderen zuliebe. Um die Person glücklich zu machen oder nicht zu belasten mit den eigenen Sorgen. Und weil sie dies wahrscheinlich schon immer so gemacht haben. Schon als Kind in der Ursprungsfamilie. Denn dieses Verhalten ist nicht angeboren, es ist antrainiert.

Woher kommt das „People-Pleasing“?

People-Pleaser haben meist schon als Kind zuhause die Stimmung ausgeglichen und für Balance gesorgt. Oder die Gefühle und Bedürfnisse zurückgestellt, um beispielsweise die Mutter oder eine andere Bezugsperson glücklich zu machen oder zu entlasten. Sie haben anderen Familienmitgliedern geholfen und deren Bedürfnis an die erste Stelle gestellt, damit alles harmonisch war. Sie haben, wenn hochsensibel und empathisch, sogar ihre Energie gegeben, um auszugleichen.

Wenn Du als Erwachsener ein People Pleaser bist, läufst Du Gefahr, dass Du Dich ausbrennst. Und dass Du nicht das Leben führst, dass für Dich gedacht ist. Sondern ein Leben führst, von dem Du das Gefühl hast, die anderen möchten es so. Oder es macht die anderen glücklich. Vielleicht fällt es Dir sogar schwer Dir vorzustellen, was Du selbst gerne möchtest.

Wichtig ist: Es ist prinzipiell nichts Schlechtes daran, seine Interessen auch einmal hintanzustellen zu können zum Wohle von anderen. Wenn dies ein bewusster Vorgang ist und auch nicht immer der Fall ist. Sondern eine bewusste Entscheidung.

Hilfreiche Fragen

Wer das Verhalten des „People Pleasing“ zutiefst verinnerlicht hat und verändern möchte, dem fällt es gar nicht so leicht, sich anders zu verhalten. Weil man gar nicht weiß, wie das geht. Wenn Dich dies anspricht und Du Dich wiedererkennst, frage Dich:

  • Warum hast Du dieses Verhalten?
  • Wann hat es angefangen?
  • Was war damals der Nutzen?
  • Wie ist es jetzt?
  • Was hast Du jetzt davon, dass Du Dich so verhältst?
  • Was würde passieren, wenn Du Deine Wünsche artikulierst?

People-Pleasing beenden

Es ist eine gesunde Entscheidung, das People-Pleasing zu beenden. Wenn Du Dich selbst und Deine Bedürfnisse wahrnimmst und wichtig nimmst, dann ist dies ein Akt der Selbstliebe. Dann kannst Du beginnen, in kleinen Schritten, zu artikulieren, was Du möchtest oder auch, was Deine Sicht auf die Dinge ist. Dies ist ein Prozess. Es ist ein Umtrainieren. Du brauchst dazu Geduld und Mitgefühl mit Dir selbst. Ganz wichtig ist: Du hast keinen Fehler gemacht! Doch Du darfst jetzt auch an Dich zu denken.

Es bedeutet nicht, dass Du plötzlich ein Egoist bist oder wirst. Oder dass sich die Menschen von Dir abwenden werden. Es kann sein, dass die Menschen Dich dann überhaupt erst richtig kennenlernen können. Dich noch mehr respektieren. Und dass Du feststellst, dass es sehr wohl möglich ist, dass auch Deine Interessen berücksichtigt werden und Du Menschen sogar näherkommen kannst als vorher. Weil Du Dich zeigst, wie Du bist und wirklich authentisch bist.

Bewusstsein

Um aus dem People-Pleaser-Muster zu kommen, geht es im ersten Schritt um ein Training vom Bewusstsein. Werde Dir bewusst, was Du möchtest und wann Du Dich zurücknimmst zugunsten anderer. Das kann erst einmal ein interner Prozess sein. Dabei kannst Du Dich selbst beobachten. Hilfreiche Fragen, die Du Dir selbst stellen kannst bei einer Begegnung oder Verabredung mit Menschen:

  • Wie geht es mir wirklich?
  • Was will ich wirklich?
  • Was denke ich wirklich?

Wenn Du dies bewusst wahrnimmst, dann kann es sein, dass Du die Verabredung mit der Freundin, die sich immer beklagt, mit anderen Augen siehst. Was wäre, wenn Du auch Dein Herz ausschütten würdest? Wie würde das Treffen oder das Gespräch dann verlaufen?

Vielleicht tut es der Freundin gut, wenn Du Dich ihr öffnest und sie Dir auch etwas zurückgeben kann. Vielleicht ist es erleichternd für sie zu sehen, dass auch Du einmal ihre Hilfe brauchst. Vielleicht ist es aber auch so, dass sie kein Verständnis dafür hat, dass Du Dich mitteilen möchtest. Dann wird sich diese Freundschaft wahrscheinlich verändern, wenn Du Dein Verhalten änderst. Denn diese Freundschaft basiert dann auf einem Ungleichgewicht zwischen Geben und Nehmen.

Ausblick

Wenn Du nach und nach herauskommst aus dem People Pleasing, gibst Du Menschen die Chance, Dich wirklich kennenzulernen. Und Du gibst Dir selbst die Chance, dass Deine Bedürfnisse berücksichtig und auch erfüllt werden können. Dass Du zufriedener bist und mehr Freude hast. Dass Du nicht ausbrennst. Dass Du Deine Bestimmung lebst. Du hast ein schönes Leben verdient, in dem Du selbst und Deine Bedürfnisse wichtig sind.

Love and Light,

Birgit

ThetaHealing Seminare im zweiten Halbjahr 2022 – Übersicht

Du möchtest deine nächsten ThetaHealing Seminare planen? Hier kommt eine Übersicht über die kommenden Seminare im 2. Halbjahr 2022. Alle Seminare finden online via Zoom statt. Für Einsteiger ist das Basis-DNA-Seminar, hierfür benötigst Du keine Vorkenntnisse.

Es können spontan noch Seminare dazukommen im Verlauf vom Herbst. Abonniere am besten meinen Newsletter, dann bist Du immer auf dem Laufenden!

Ich freue mich, wenn wir uns (wieder)sehen!

Namaste

Birgit