ThetaHealing as a lifestyle

ThetaHealing is a life changing modality, based on a meditation technique and spiritual philosophy. To me, ThetaHealing is also a lifestyle. Why?

I noticed that, the more I practiced ThetaHealing, the more I noticed ‘automatique’ changes in my thoughts and my feelings. There is more peace, more joy. This other energy in my life is also influencing my decisions, like for example what I do, with whom I spend my time with, how I communicate, etc.

I believe that all of these changes are based on a change of awareness. You can also experience this change of awareness when you are starting to practice ThetaHealing on a regular basis. The good news is, that changing your awareness is also having a positive effect on the world. How?

“Changing the planet, one person at a time” (Vianna Stibal, founder of ThetaHealing)

In this great video, Gregg Bradon is giving us background information about how the effect of awareness can change not only our life, but life on planet earth.

Energy of the month: November 2019

Once the month I chanel the energy of the month for my newsletter. This monthly update is only available in German. (Sorry!)

ENERGIE DER ZEIT

Die Energie vom Monat November ist „Eruption“. Als ich diese Information bekam, war ich überrascht. Ich fragte doppelt nach: Es ist als Bild zu verstehen. Es bezieht sich auf das Geschehen in der Welt, im Bereich Politik und Gesellschaft. Das, was im draußen passiert, macht etwas mit uns, mit jedem Einzelnen.

KOMMUNIKATION UND GEMEINSCHAFT

Die Eruptionen in der Welt, die Großen und die Kleineren, in Politik und Gesellschaft, wirken auch auf uns. Mir wurde gezeigt, dass es jetzt um die Qualität von Gemeinschaft geht. Dass es darum geht, sich mitzuteilen und sich auszutauschen. Mit Freunden und der Familie darüber zu sprechen, was gerade los ist und was einen bewegt. Du wirst merken, Du bist nicht allein mit Deinen Fragen und Gedanken. Der Austausch kann stärken und das Gefühl von Zusammengehörigkeit fördern. Es ist Zeit für mehr Gemeinschaft.

Du möchtest meinen Newsletter gerne einmal im Monat automatisch erhalten? Dann abonniere ihn über die Seite „Aktuelles“ hier auf dieser Website.

Metaphysical Anatomy in Berlin

Metaphyscial Anatomy (MAT) is a trauma release personal development process, created by Evette Rose.  I am now offering MAT-Sessions, in English or in German, in Berlin. I am a certified Advanced MAT-Practitioner,  trained by Evette Rose.

What is Metaphysical Anatomy?

Evetty Rose about Metaphysical Anatomy (MAT): “I believe that trauma (this could include physical, emotional or environmental) is the ultimate cause of most human problems. What makes Metaphysical Anatomy different than other trauma therapies is that 80 percent of the time I do not require the client to talk about or re-experience trauma in order to resolve it. In fact, a person can often resolve trauma easily through identifying its hidden benefit (known as secondary gain), without discussing the actual trauma. … I enable my clients and students to gently complete old and stagnant trauma cycles in a way that is so gentle that they don’t even realize that they are resolving deep old wounds from the past.  …”


Your body is talking, are you listening?

Evette is the author of a great book called “Metaphysical Anatomy. Your body is talking, are you listening?” It is the foundation of the modality called Methaphysical Anatomy.

 

Metaphysical Anatomy-Session in Berlin

If you would like to book a MAT-session with me, please email me: info@theta-bridge.com.
A MAT-session takes 90 – 120 minutes. Investment in yourself: 170,00 Euro.

My heart is at ease

If you are on your spiritual path and you are feeling sometimes under pressure –  what to do or which way to choose – you might like this quote from Bob Marley:

“My heart is at ease
knowing that what is meant for me,
will never miss me,
and that which misses me,
was never meant for me”

– Bob Marley –

Energy of the month: October 2019

Each month I am channeling the energy of the month for my newsletter. Here is an extract:

The energy of the month: Peace and Clarity

The feeling of “Peace” is a sideeffect of understanding about what has really been going on in our lifes all these months. We get clarity and start to see the bigger picture. A lot of us will be busy this month, bringing more things into the world, feeling good and in alignment with what we do.

There is more to read about it in the German Blogpost with the energy update:

“Energie der Zeit

Die Energien vom Monat Oktober sind „Frieden“ und „Klarheit“. Das heißt, dass viele nach all den Monaten mit Veränderungen, ja sogar Jahren mit Veränderungen, nun ein Gefühl von Frieden verspüren. Frieden im Inneren, mit sich selbst. Weil sie verstehen.

Klarheit

Viele erkennen jetzt, warum sich manche Dinge auf eine bestimmte Weise entwickelt haben. So und nicht anders. Und erhalten Klarheit; wissen nun, was noch zu tun ist. So kann es sein, dass manch einer noch einmal sehr aktiv sein wird im Oktober, um Dinge in diesem Jahr voranzubringen. Dabei wird die Grundhaltung jedoch eine andere sein. Nicht getrieben, sondern bestimmt. Mit dem Wissen, in welche Richtung es gehen soll. Ob Job, Wohnung, Partnerschaft – viele von uns machen nochmal große Schritte.”

 

Energy of the month: September 2019 – Blogpost in German

I am sorry, the energy update for September is only available in German.

Die Energie vom Monat September ist „Aufbruch“. So vieles ist geschehen in den vergangenen Monaten. So viele Veränderungen. Jetzt ist die Zeit, wo viele aufbrechen, das Neue ins Leben bringen. Das, was schon eine Weil im Innern schlummerte und reifte, erblickt jetzt das Licht der Welt. Und wird auch für die Außenstehenden sichtbar.

Das Salz in der Suppe

Ich erhielt die Information “das Salz in der Suppe”, als ich die Energie der Zeit für den monatlichen Newsletter channelte und war überrascht. Was bedeutet “das Salz in der Suppe”? Das Salz in der Suppe, das ist wie das Tüpfelchen auf dem „i“, die Sahnehaube auf dem Dessert?

Das Salz in der Suppe ist das, was Würze ins Leben bringt. Es ist diese kleine Prise Etwas, das dem Ganzen einen anderen Geschmack gibt und alles aufwertet. Was bedeutet für Dich das Salz in der Suppe? Was kannst Du tun, um mehr Pfiff oder Pepp in den Alltag reinzubringen? Was ist es, was da vielleicht noch fehlt? Was kannst Du tun, um ins Leben zu bringen?

Wenn Du Lust hast, Dich mit anderen über diese Frage auszutauschen, schreibe einen Kommentar hier im Blog oder auf meiner Facebookseite. Was bedeutet für Dich das Salz in der Suppe?

Feeling homeless when having a beautiful home – possible reasons

The feeling of beeing homeless or restless can have a lot of different reasons. If you have a nice home but you feel homeless or never feel really at home, you might wonder why. In ThetaHealing we know, that we can inherit fears and trauma from our ancestors. Therefore the feeling of beeing homeless without a reason can come from our anchestors who have experienced war and maybe the loss of their home.

With the help of ThetaHealing it is possible to free you from blocks, fears and trauma that you don’t know where it is coming from. The fear or trauma might have been passed on to you from former generations. The science behind this phenomenon is called ‘Epigenetics’.

Further information can be found in the German version of this blogpost. You could also google “Epigenetic” and “Dr. Bruce Lipton”.

Trust the process – Blogpost in German

This blogpost is in German. It is about the new energies on planet earth and the best way to deal with it is. It is about ‘to trust the process’.

“Wir leben in einer Zeit des Übergangs. Die neuen Energien bringen neue Erfahrungen mit sich. Hier einige Affirmationen, falls Du an Dir und Deinem Weg zweifelst oder vielleicht für Dich, falls Du dies hier zufällig liest:

*

Vertraue Deinem Seelenweg

Alles ist gut

Alles kommt zu Dir 

Du musst nichts steuern

Vertraue Dich der Energie an

Lasse die Energie durch Dich durchlaufen

*

In der neuen Energie geschehen die Dinge von alleine

Wenn es etwas zu tun gibt, wird es sich zeigen

Es wird sich zeigen und leicht gehen

Plötzlich wird es klar werden und Du wirst es erkennen

Du wirst erkennen, worum es geht

Vertraue dem Prozess

*

Namaste

Birgit – *Bridget*

Energie of the month: August 2019

Sorry – this blogpost is in German!

Der Sommermonat Juli war für viele von uns sehr intensiv. Nicht unbedingt wegen Aktivitäten im Außen, sondern aufgrund der Veränderungen im Innen. Manch einer sah sich mit radikalen Erkenntnissen oder auch Verlusten im Privatleben konfrontiert. Fast jeder spürt, dass etwas anders werden wird in Zukunft. Dass sich das Leben noch radikaler als vermutet verändert, beruflich, privat, auf der Welt. Und jeder geht anders damit um. Im August ändert sich die Energie vom „Nach Innen gehen“ zum bisweilen „durchgewirbelt werden“.

Mit dem Energiestrom schwimmen

Wenn ich von Energiewirbeln schreibe, sei bitte ohne Sorge. Wenn Du mit der Energie gehst, wird es sich richtig anfühlen. Stell Dir vor, Du „schwimmst“ mit dem Energiestrom, am besten ohne Widerstand. Lass diese Energien durch Dich fließen und auf Dich wirken. Nicht jeder Impuls muss umgesetzt werden. In diesen Wochen ist es – eigentlich wie immer – wichtig, dass Du gut für Dich sorgst und auch Pausen einplanst. Es geht nicht immer um das Tun. Es geht um das Sein.