Erkenne Deine Bestimmung: Online-Visionday 21. Mai

Möchtest Du Deine Bestimmung leben, aber weißt noch nicht, was es ist? Hast Du ein Gefühl für Deine Bestimmung, aber weißt nicht, wie Du es in die Welt bringen kannst? Zum Beispiel als eine Geschäftsidee?

Wann: Donnerstag, 21. Mai (Christie Himmelfahrt),
Uhrzeit: 11.00 – ca. 17.30 Uhr,
mit Mittagspause von 13.00 – 15 Uhr
.

Dieser Online-Visionday ist ein Tag für die Seele. Er ist dafür gemacht, Dich mit Deiner Bestimmung in Kontakt zu bringen und diese zu erkennen. Je nachdem, wo Du stehst, erkennst Du durch Meditation, Werte-Chart, Phantasiereise und ein Visionboard (optional), in welche Richtung es für Dich gehen könnte. Inhalte:

  • Hintergrundinfos zu Seelenplan, Bestimmung und Divine Timing
  • Wissen, wie Deine Seele und das Universum mit Dir kommunizieren
  • Phantasiereise, die Dich in Kontakt bringt mit der geistigen Welt
  • Du erstellst ein überraschendes „Werte-Chart“.
  • Kollektive Blockaden im Kontext der Bestimmung werden energetisch für die Gruppe aufgelöst.
  • Downloads rund um Bestimmung, Seelenplan, Divine Timing.
  • Manifestation Deiner Vision oder der Vorstufe davon in der Gruppe.
  • Tipps und eine Übung, wie Du nach dem Webinar zuhause weitermachen kannst

Es gibt eine längere Mittagspause, von 13.00 – 15.00 Uhr, die Du nutzen kannst zum Relaxen und – optional – um ein Visionboard (Kollage) zu Deiner Bestimmung zu erstellen. Ein Visionboard zu erstellen macht Spaß und weckt die Kreativität. Gleichzeitig offenbart sich so oft das  Unterbewusste. Die näheren Informationen für Deine Vorbereitung erhältst Du vor dem Webinar. Im Webinar selbst besprechen wir, wie Du das Visionboard konkret umsetzen kannst. Was Du vom Webinar mitnimmst sind: wertvolles Wissen zu Deiner Bestimmung, Inspiration und Erkenntnisse zu Dir und Deiner Seele.

Anmeldungslink: www.edudip.market/w/363732

Für wen?

Der Visionday ist für Menschen, die Sehnsucht nach einem sinnhaften Leben haben und mehr über ihre Bestimmung erfahren wollen. Er ist auch gedacht für jene, die ihre Bestimmung schon erahnen, sich aber bisher noch nicht getraut haben, sich dazu auszutauschen oder es in die Welt zu bringen. Du brauchst keine Vorkenntnisse.

Investition in Dich und Deine Träume: 98,00 Euro
(Dieser Event war erst „offline“ geplant, ursprünglicher Preis: 197,00 Euro)

Die maximale Teilnehmerzahl für das Webinar liegt bei max. 12 Personen.

ThetaHealing Summerschool Berlin: Juli und August 2020

Wir dürfen wieder Seminare machen! Sei bei der nächsten ThetaHealing Summerschool dabei und mache im Juli und August die gesamte Grundausbildung kompakt in einer kleinen Gruppe:

ThetaHealing Basis-DNA-Seminar: 17. – 19. Juli 2020,

ThetaHealing Aufbau-DNA-Seminar: 24. – 26. Juli 2020,

Grabe Tiefer Seminar: 8. – 9. August 2020.

Die Seminare finden in Berlin-Charlottenburg statt. Die Details zu den einzelnen Seminaren findest Du hier auf der Website unter: Seminare

Bist Du bereit für echte Transformation? Für eine Neuausrichtung in Zeiten von Veränderung? Hast Du Lust, Teil einer ThetaHealing Community mit Gleichgesinnten zu werden? Dann melde Dich bald an. Die Gruppen sind im Moment klein, es sind maximal 4-6 Teilnehmer.

Nähere Infos auch direkt via E-Mail: info@theta-bridge.com

Energieheilung: Liebeszyklus

Der Liebeszyklus (1-8) ist eine monatliche Gruppen-Energieheilung mit ingesamt acht Terminen. An jedem Abend gibt es eine Energieheilung zum Thema „Liebe“ auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Facetten. Es geht unter anderem um bedingungslose Liebe, Selbstliebe, Liebe zu Partner/in, Mutterliebe, Vaterliebe und vieles mehr. Kollektive Blockaden und kollektive Verletzungen in Bezug auf Liebe werden für die Teilnehmer transformiert. Jeder Termin mit Gruppenheilung enthält ein Energycleansing, Balancierung der Körperenergien und Erdung. Die Gruppen Energieheilung ist “live” und findet online statt über die deutsche Webinarplattform edudip. Du kannst bequem von zuhause aus teilnehmen.

Die ersten vier Termine sind:

Liebeszykus (1)* Mittwoch, 13. Mai, 19.00 – 20.00 Uhr (Selbstliebe)
Link zur Aufzeichnung: https://www.edudip.market/mediabox/index/36374

Liebeszyklus (2) Mittwoch, 10. Juni,19.00 – 20.00 Uhr
Anmeldungslink: https://www.edudip.market/w/363746

Liebeszyklus (3) Mittwoch, 15. Juli, 19.00 – 20.00 Uhr
Anmeldungslink: https://www.edudip.market/w/363748

Liebeszyklus (4) Mittwoch, 12. August, 19.00 – 20.00 Uhr
Anmeldungslink: https://www.edudip.market/w/363752

Energieaustausch: 17,00 Euro pro Termin

Die nächsten vier Termine sind:

16. September/14. Oktober/18. November/16. Dezember 2020

Was Du mitnimmst

Die Liebe ist die stärkste Kraft der Welt. Der gesamte Liebeszyklus füllt Dich mit Liebesenergie auf , es werden kollektive Verletzungen und Missverständnisse rund um Liebe geheilt. Dies eröffnet Dir neue Dimensionen von Liebe, Nähe und Verbundenheit. Du wirst mehr Liebe in Dein Leben ziehen. Die Termine vom Liebeszyklus bauen aufeinander auf und die Teilnahme an allen Terminen ist empfehlenswert. Wenn Du einen Termin verpasst, kannst Du die Energieheilung über die Aufzeichnung nachholen.

Für wen?

Für Empathen und Hochsensible, für ThetaHealing Practitioner und alle, die offen sind und interessiert an Energieheilung zum Thema Liebe. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Für die Gestaltung der Gruppenheilung nutze ich die ThetaHealing-Technik.

Ablauf

Die Termine können jeweils einzeln gebucht werden und Du kannst jederzeit einsteigen. Da die Termine jedoch miteinander verbunden sind und zum Teil ineinander übergehen, ist die Teilnahme an allen Terminen empfehlenswert. So erfährst Du die größtmögliche Heilung Deiner eigenen Liebesenergie.

Jeder Termin wird aufgezeichnet und im Anschluss den Teilnehmern als Link zur Verfügung gestellt. So kannst Du die Energieheilung des Abends zum Preis von 17,00 Euro immer wieder empfangen. Falls Du einen Termin verpasst oder später in den Liebeszyklus einsteigst, kann Du die Heilung auf diese Weise nachholen. Die Energieheilung steht für Dich bereit und kommt über das Anhören der Aufzeichnung gleichermaßen zu Dir. Der Preis für die Aufzeichnung, wenn Du diese nach dem Termin über die Plattform kaufst, beträgt 26,00 Euro anstelle von 17,00 Euro pro Aufzeichnung.

*Aufzeichnung Termine Liebeszkylus

Aufzeichnung von Liebeszyklus (1):

Der Fokus der Online-Gruppen-Heilung am 13. Mai war: Selbstliebe.
Du kannst die Aufzeichnung als Streaming erstehen und die Heilung kommt beim Anhören zu Dir, so oft Du möchtest. Die Energie ist für die, die es anhören, bereitgestellt. Hier geht es zur Aufzeichnung:

https://www.edudip.market/mediabox/index/36374

Anmeldung und Bezahlung erfolgt jeweils direkt via Webinarplattform

Energie der Zeit: Mai 2020

Was im Moment geschieht, ist eingebettet in einen größeren Kontext. Das Jahr 2020 steht für Neubeginn und Neugeburt. Was das bedeuten kann und welche Dimensionen es hat, das erleben wir alle gerade hautnah. Wer hätte gedacht, was weltweit geschieht und möglich ist? Keine Kontakte, keine Schule, keine Flugzeuge. Das rüttelt tief an uns und unserem Unterbewusstsein. Das gesamte Kollektiv verarbeitet gerade tiefe Gefühle von Angst und Trauer. Viele Menschen werden zurzeit aufgrund dieses Vorgangs „spirituell wach“.  

Brüte-Phase

Der vergangene Monat April war energetisch eine Phase des Rückzugs und des Blicks nach Innen. Viele Menschen stellten sich tiefe Fragen. Zum Beispiel: Wo stehe ich in meinem Leben? Wo möchte ich hin? Welches sind meine Werte? Verstärkt durch das von außen auferlegte „Bleib zuhause“, waren wir alle in einer Phase des „Brütens“. Und sind es vielleicht auf die eine oder andere Weise noch immer.

Mai: Aufbruch in die neue Zeit  

Jetzt im Mai mischt sich die Energie vom Monat Mai hinein: Aufbruch in die neue Zeit. Es geht um den Beginn von etwas Neuem, das Du mitgestalten kannst. Das bedeutet nicht unbedingt sofortige Aktion im Außen. Die Energie ist vielmehr, nun die Dinge, die Dir in Deiner ganz persönlichen „Brüte-Phase“ durch den Kopf gegangen sind, real anzuschauen. Und zu überlegen, was Du in Deinem Leben ändern möchtest.   Vielleicht schreibst Du es auf oder malst es auf ein großes Blatt Papier. Deine Vision von Deinem neuen Leben. Die Tragweite der Veränderungen könnten groß sein, so dass es sinnvoll sein kann, in Ruhe zu planen. Um dann die Weichenstellungen vornehmen zu können im passenden Moment.

Kennenlern-Webinar ThetaHealing

In diesem Webinar lernst Du die energetische Heil- und Coaching-Methode ThetaHealing kennen: Du erfährst, welche Vorteile ThetaHealing Dir bringen kann auf spiritueller, mentaler, emotionaler und physischer Ebene. Es gibt Praxisbeispiele und wir machen gemeinsam die ThetaHealing-Meditation.

  • Wann: Freitag, 15. Mai 2020
  • Uhrzeit: 19.00 – 20.30 Uhr

Die Themen, über die wir an diesem Tag sprechen werden: Wo kommen Glaubenssätze her und wie funktioniert Manifestieren? Erfahre, was Du im Rahmen einer Ausbildung in ThetaHealing lernen kannst. Das Webinar dauert eine Stunde. Es gibt Zeit für Deine Fragen im Anschluss. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Wiederholungstermin:

Wann: Freitag, 6. Juli 2020
Uhrzeit: 19.00 – 20.00 Uhr

Link zur Anmeldung: https://www.edudip.market/w/361754

Ändern, was nicht funktioniert

Wenn wir nicht verändern, was nicht funktioniert in unserem Leben, werden wir jeden Tag die gleiche Erfahrung machen. Immer und immer wieder.

Eine Sache zu ändern hat oft einen großen Effekt auch auf weitere Bereiche. Deshalb macht es Angst. Das ist ganz normal. Gleichzeitig hält uns diese Angst davon ab, das Leben zu leben, das wir uns wünschen.

Schreiben

Wenn diese Worte bei Dir in Resonanz gehen, dann kann es für Dich hilfreich sein, Tagebuch zu schreiben. Gerade in diesen Zeiten der Corona-Krise. Reflektiere für Dich, was es bedeuten würde, Dein Leben zu ändern. Mache eine Liste mit den Vorteilen und den Nachteilen. Und was Dich im Moment bremst oder abhält.

Und wenn Du soweit bist, und Dich damit eine Weile beschäftigt hast, kannst Du eine Angst vielleicht schon loslassen. Manche Ängste haben sich vielleicht auch schon durch das “Bewusst werden” relativiert.

Oder hole Dir Unterstützung. Damit Du schneller dorthin kommst, wo Du hin möchtest.

Eigentlich ist alles gut?

Fühlst Du Dich zurzeit “mal so und mal so”? Obwohl Du sonst ausgeglichen bist? Wunderst Du Dich, dass immer wieder ein tiefes Unbehagen kommt, dabei ist eigentlich alles in Ordnung? Denn Du hast ein Dach über dem Kopf und der Kühlschrank ist voll?

Der Grund für dieses Phänomen hat höchst wahrscheinlich mit der Corona-Krise zu tun. Auch wenn Du auf der bewussten Ebene vielleicht keine Existenzängste fühlst, werden durch die aktuelle Situation die Ängste Deiner Ahnen aktiviert, die Du geerbt hast.

Ängste der Ahnen

Es zeigt sich in den ThetaHealing Sitzungen, dass viele Menschen sich zurzeit unwohl fühlen und nicht so gut schlafen. Oder auch sehr spezielle Träume haben. Es ist ein Gefühl, als wäre es nicht das eigene Gefühl. Das Unbehagen lässt sich nicht abschütteln. Es wird höchstens schlimmer, wenn man die Nachrichten am Abend schaut oder einkaufen geht und dort die Menschen mit Mundschutz sieht.

Das Unbehagen hat damit zu tun, dass hier möglicherweise Ängste und Traumata hochkommen, die nicht aus Deinem Leben stammen, sondern von den Ahnen. Das sind oft Ängste aus Zeiten von Kriegen, Ängste rund um „gefangen sein“, auf der Flucht sein, ein Leben im Mangel und in Sorge.

Wenn es Dir im Moment so geht, dann kann die ThetaHealing Technik helfen, diese alten Ängste zu identifizieren und nachhaltig aufzulösen. Sowohl für Dich, als auch für Deine Familie. Diese Ängste werden sowohl für die Generationen zurück als auch die Generationen nach vorne aufgelöst. Deine Kinder sind dann auch davon befreit.

Befreiung von vererbtem Trauma

Auch wenn es sich nicht gut anfühlt, dieses Unbehagen, so ist diese Zeit jetzt der ideale Zeitpunkt, sich davon zu befreien. Die Erde schwingt anders und spült zurzeit all das Alte an Glaubenssätzen hoch, was noch hinderlich ist seit Generationen.

Die Auflösung der Ängste geschieht im Moment in Sekundenschnelle. Weil es schon so weit an der Oberfläche ist. Nutze die Erkenntnisse und diese Zeit. Damit Du frei wirst, das Leben zu leben, das Du Dir vorstellst.

Retreat zuhause

Die “Energie der Zeit” im April ist Rückzug. Rückzug heißt auf Englisch: Retreat. Jetzt ist die richtige Zeit, für ein Retreat zuhause. Es ist die richtige Zeit, Dir Zeit für Dich selbst zu nehmen. Und auf diese Weise die äußeren Umstände für Dich zu Deinem Wohle zu nutzen. Das kann eine Stunde sein, ein Abend oder auch ein ganzer Tag.

Die Erde schwingt anders

Die Erde selbst geht gerade durch eine massive Veränderung. Vielleicht spürst Du es auch!? Alles wirkt intensiver. Die Natur fühlt sich intensiver an. Der Himmel, die Pflanzen, die Vögel. Es schwingt anders. Es ist nicht nur Deine Wahrnehmung, sondern die Frequenz ist eine höhere. Ich spüre im Moment ein feines Prickeln an den Händen, wenn ich mich im Grünen aufhalte. So äußert es sich bei mir, dass ich die Veränderung der Energie wahrnehme. Es fühlt sich fantastisch an. Energetisierend.

Kosmischer Flow

Nutze diese Zeit des Retreats am besten auch für das Erleben der Natur. Schreibe Tagebuch und halte Deine Gedanken und Gefühle fest. Du bist im Moment mehr als sonst angebunden an den kosmischen Flow. Du hast viele Erkenntnisse. Lass Dich von Dir selbst überraschen!

Energieheilung am 15. April: Transformation

Im Rahmen meiner neuen Online-Energieheilung-Serie: “Erhöhe Deine Frequenz” gibt es am Mittwoch den 15. April von 20.30 – 21.30 Uhr wieder eine Energieheilung für alle Teilnehmer. Das Thema diese Woche: Transformation.

Was Dich erwartet: Es gibt Energiereinigung, Downloads und Heilung rund um die Energie der Zeit, die mir für diese Woche als “Transformation” gezeigt wurde. Darunter Ängste, Trauer, Angst vor Veränderung. Du erfährst eine tiefe Heilung. Die Teilnahme wird Dich ausbalancieren und Dir Kraft geben.

Die Teilnahme kostet 12 Euro. Der Online-Event findet auf der Webinarplattform edudip statt. Ich arbeite für die Gruppenheilung mit der ThetaHealing-Technik. Wir machen gemeinsam die ThetaHealing-Meditation.

Für wen?

Der Event ist für Empathen, Hochsensible, ThetaHealing Practitioner und alle anderen Interessierten. Leite diese Info gerne an Gleichgesinnte weiter.

Nächste Termine: Mittwoch 22. April & Mittwoch 29. April. Anmeldung: https://www.edudip.market/academy/birgit.golms

Energy of April 2020

Once the month I am channeling the energy of the month for my newsletter which is in German.

The Energy of April: Pulling back & Cleaningup/Declutter. Learn more about the details in the German version of this blogpost:

Rückzug und Sortieren

Als Energie vom April wird mir gezeigt: Rückzug und Sortieren. Gemeint ist, dass es jetzt eine gute Zeit ist, in sich zu gehen. Ins zuhause und auch ins Innere. Für die Fragen des Lebens. Wie will ich leben? Was passt noch und was passt nicht mehr?

Dazu gesellt sich noch die Energie des „Sortierens“. Das kann beides bedeuten: Das Sortieren von Gefühlen und Gedanken und das Sortieren im Außen. Zum Beispiel in Form von Aufräumen und Aussortieren. Vielleicht wolltest Du das schon eine Weile tun. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt. Es wird Dich befreien. Damit etwas Neues kommen darf ist es wichtig, Platz zu schaffen. …

Meine neue Online-Akademie

Wichtig in diesen Zeiten ist es, seine Schwingung oben zu halten und bei sich zu bleiben. Du wünschst Dir Inspiration, Begleitung, Gemeinschaft in dieser Zeit? Für dieses Anliegen habe ich eine Online-Akademie mit spirituellen Webinaren geschaffen, speziell für diese Zeit.

We are one. Wir sind eins.

In meiner neuen Online-Akademie findest Du Online-Meditation, Energieheilung, Manifestieren und mehr. Die Übersicht über meinen neuen Webinare findest Du Webinar Plattform von edudip, einem deutschen Unternehmen und Webinarhost: https://www.edudip.market/academy/birgit.golms