Be now in the now (German)

In diesen Zeiten gibt es Expertentipps für unser Leben zuhauf. Gratis-Online-Kurse und Meditationen. Newsletter und Aufrufe für gemeinsame Aktionen. Und die Aufforderung, gerade jetzt das ganze Leben umzukrempeln. Und sein Licht scheinen zu lassen. In seine Bestimmung zu gehen.

Alles ist richtig auf seine Weise. Und wichtig auf seine Weise. Doch was zählt, bist Du: Was brauchst Du gerade jetzt? Brauchst Du einen Action-Plan für die nächsten 3 Monate? Mit Terminen und Deadlines für Dein neues Business oder Dein neues Leben? Oder brauchst Du erstmal „me-time“, also Zeit für Dich? Um diese ganze „ver-rückte“ Zeit zu verarbeiten. Um bei Dir zu bleiben und Dich nicht zu verlieren oder zu verzetteln?

Besinne Dich auf Dich selbst

Wenn sich gerade die ganzen Möglichkeiten auftun und du weißt nicht, welche Du ergreifen sollst, verrate ich Dir, was ich in einem solchen Moment mache: Ich hole erstmal tief Luft. Und warte einen Moment ab. Warte, bis die Antwort für den nächsten Schritt klar ist.

Diese Zeit lehrt uns nämlich noch etwas anderes: Im Jetzt zu sein. Und uns immer wieder auf uns selbst zu besinnen. Und auf den aktuellen Moment. Die Antwort auf alle Fragen liegt in Dir. Das richtige Timing wird sich Dir zeigen. Es wird sich richtig anfühlen. Du wirst es merken. Vertraue dem Prozess. Alles wird gut.

Auf die innere Stimme hören

Die innere Stimme zu hören, erfordert für die meisten von uns etwas Training. Falls Du bezüglich Deiner Intuition doch zweifelst und Deine innere Stimme nicht klar hörst, kann eine ThetaHealing-Sitzung hilfreich sein. Wir können zusammen schauen, was los ist gerade. Gerne zeige ich Dir, wie Du Deine Intuition wahrnehmen und die innere Stimme wieder besser hören kannst. Alles, was Du brauchst, ist schon da.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *