Seelenheilung

Für die Seelenheilung kombiniere ich ThetaHealing mit einer Technik, die der ThetaHealer Goran Karna entwickelt hat. Die Seelenheilung ist insbesondere für “alte Seelen” und für Menschen, die schon eine Weile ThetaHealing anwenden und an eine Grenze gestoßen sind auf Seelenebene. Bei der Seelenheilung werden hinderliche Programme auf Seelenebene auf eine ganz neue Art aufgelöst. Der Seele wird gezeigt, wie sie wachsen kann ohne Leid. Ein Meilenstein für viele, die schon länger auf ihrem Weg der Heilung sind!

Höhepunkt der Sitzung ist die Integration Deiner Seele in Deinen Körper, denn die Seele der meisten Menschen ist meist nur zu 50 Prozent im Körper. Wer hellsichtig ist, kann das erkennen. Wenn die Seele in den Körper integriert ist, bist Du noch mehr im Einklang mit Dir selbst, noch mehr in Deiner Kraft und kannst besser manifestieren. Du hast nicht länger das Gefühl, von Dir selbst getrennt zu sein. Wir haben alle gelernt, dass unsere Seele wachsen will durch Herausforderung. Doch das bedeutet nicht, dass wir dazu Leid oder Schmerz brauchen. Um diese Themen und weitere geht es in dieser einmaligen Heilsitzung für die Seele.

Ablauf
  • Wir besprechen den Ablauf der Sitzung und Du erhältst wertvolles Wissen über die Seele
  • Wir finden heraus, welche Programme bei der Erschaffung der Seele von Deiner Seele akzeptiert wurden und Dir nicht dienlich sind. (Dies kann beispielsweise sein: Wachsen durch Leiden, Angst, Mangel, Verluste, Krankheit, etc.)
  • Wir ändern diese hinderlichen Programme.
  • Wir bereiten den Körper auf die Integration der Seele vor, heilen und öffnen ihn für noch mehr Liebe.
  • Zum Abschluss wird die Seele in den Körper integriert und geerdet.
  • Diese Heilung ist subtil. Viele erleben es als sehr wohltuend.
Seelenheilung buchen

Eine Seelenheilung ist eine einmalige Erfahrung:
Dauer: ca. 75 – 90 Minuten
Energieaustausch: 200,00 Euro.

Termin buchen

Feedbacks zur Seelenheilung

„Ich möchte mich für die tolle Seelenheilung und -begegnung bedanken. Das ist wirklich besonders. Mit ein paar Tagen Abstand ist es so wie Du sagst, die Veränderungen sind subtil, aber eindeutig. Ich fühle eine „Ganzheit“, um die ich vorher immer kämpfen musste (was mir nicht bewusst war). Ich habe auch das Gefühl, die Verbundenheit mit der Schöpfung ist jetzt einfach immer da und in mir und verlangt nichts Aktives. Ich spüre auch, dass die Seele eben diese Verbindung ist. Danke, liebe Birgit.“

(Franziska)

*

“Ich bin ganz erfüllt von der der Seelenheilung. Vieles ist leichter. Negative Gedanken und Emotionen verschwinden wie von alleine. Ich tappe noch oft in meine alten Programmierungen, doch kann ich jetzt ganz automatisch Gedanken und Emotionen ins Licht schicken. Viel schöner noch, dass ich mütterlich und voller Mitgefühl mit mir umgehe. Ich musste so viel kämpfen, mich anstrengen und mich immer wieder neu aufraffen, nicht aufzugeben. Und nun ist es leicht.

In den letzten 30 Jahren brauchte ich Dinge wie Meditation oder Yoga, damit ich irgendwie etwas Entspannung oder Freude erfahren konnte. Doch es blieb nie. Ich kann gerade wirklich sehen, wie sehr ich gekämpft habe. Ich frage mich, wie ich das schaffen konnte. Doch ich wusste einfach, es wird der Moment kommen, wo ich es drehen kann. Und danach habe ich gesucht. Es scheint, als hätte ich es endlich geschafft.

Die größte Veränderung erfahre ich in meinem Mutter-Sein: Ich kann zum ersten Mal auf einer viel tieferen Ebene die Zeit mit meinen Mädchen genießen und habe gerade nur das Bedürfnis, die Zeit mit ihnen zusammen zu sein und Mama zu sein. Ach, ich könnte noch so viel schreiben! Danke! Es verändert mein Leben Stück für Stück.

(Tanja)

*