Online-Heilabend: Selbstachtsamkeit am 6. Mai 2021

In der monatlichen Online-Gruppenheilung mit der ThetaHealing-Technik geht es am 6. Mai geht es um Selbstachtsamkeit – einer wichtigen Facette der Selbstliebe. Oft wird genau in diesem Bereich sichtbar, wenn wir mit uns selbst “noch ein Hühnchen zu rupfen haben”. Dann kümmern wir uns nicht so gut um uns selbst, wie wir könnten. Wir bemerken zum Beispiel nicht, dass oder wann der Körper eine Pause braucht.

Im Heilabend lösen wir Blockaden und Muster auf, die zwischen Dir und der Selbstachtsamkeit stehen. Erfahre an diesem Abend, wie Du Dich mit Dir selbst versöhnen kannst. Und Dich selbst so annehmen kannst, wie Du bist. Von diesem Ort aus kannst Du weiterwachsen – mit jeder Menge Selbstliebe im Gepäck!

Der Ablauf vom Heilabend:

  • Der Abend beginnt mit einer Meditation.
  • Es gibt eine Energiereinigung und Energieheilung für die Teilnehmenden.
  • Darauf folgt ein Live-Channeling zum Thema des Abends.
  • Dazu passend gibt es Downloads und Heilenergie fließt.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Heilabend den Link zur Aufzeichnung per E-Mail. So ist es möglich, die Energiereinigung und die Heilung des Abends mehrfach zu empfangen. Du kannst jederzeit einsteigen. Teilnahme ohne Vorkenntnisse.

Nächster Termin für Dein SELBSTLIEBE-UPGRADE

Alle Heilabende der Reihe finden Donnerstagabend von 19.00 – 20.00 Uhr via Zoom statt. Die Teilnahme ist möglich über Computer, Tablet und Telefon. Nächster Termin und gleichzeitig Abschluss der Selbstliebe-Reihe:

Wenn Du jetzt neugierig auf mehr geworden bist: Die Aufzeichnung vergangener Heilabende zu Selbstliebe kannst Du sofort anhören und die Heilung empfangen. Du findest sie hier auf der Website:

Aufzeichnung von vergangenen Heilabenden

Die Reihe mit Heilabenden zu Selbstliebe ist heilsam, wohltuend, überraschend und sehr beliebt! Wenn Du Termine verpasst hast, kannst Du die Aufzeichnungen hier finden:

Energie der Zeit: September

Einmal im Monat channele ich die Energie der Zeit für meinen Newsletter. Hier die Energie vom Monat September:

Energie der Zeit: Umbruch

Die Energie vom September ist Umbruch. Die Dinge haben sich schon lange im Untergrund angedeutet und entwickelt, jetzt kommen sie ins Außen. Das sind sowohl Dinge in Deinem Umfeld, als auch Dinge in Dir. Wenn Du schon lange etwas in Deinem Leben verändern wolltest, bekommst Du jetzt Rückenwind für die Umsetzung. Dinge werden orchestriert und Du wunderst Dich vielleicht über das Tempo, mit der Deine Manifestation in Dein Leben tritt.

Selbstfürsorge

Bei all der Veränderung sind die Energien aber auch sehr fordernd. Viele Menschen fühlen sich im Moment überwältigt, gestresst oder haben Schwierigkeiten, abzuschalten. Diese unruhige Stimmung wird leider noch eine Weile andauern. Und so ist es wichtig, sich in diesen Zeiten gut zu erden und eine gute Selbstfürsorge zu haben.

Das bedeutet, dass Du Dir ganz bewusst Gutes tust. Das kann sein, dass Du jeden Tag eine extra halbe Stunde einplanst, um in die Natur zu gehen. Oder dass Du einmal die Woche wirklich gar nichts machst. Dich zutiefst ausruhst. Vielleicht kommst Du auch wieder in eine regelmäßige Meditationspraxis oder beginnst mit Sport. Wir brauchen in diesen Monaten wirksame Tools für Körper, Geist, Seele. Probiere aus, was Dir gut tut.