ThetaHealing Übungsabende für Fortgeschrittene

Im November starten wir eine Reihe mit Übungsabenden für Fortgeschrittene ThetaHealing Practitioner. Los geht es am Donnerstag den 10. November: Du möchtest Deine Verbindung mit Schöpfung verbessern und damit auch Deine Wahrnehmung? Beim Übungsabend wird in gegenseitigen Sitzungen aufgelöst, was möglicherweise noch zwischen Dir und Deiner Verbindung mit der Schöpfung steht. Eingangs gibt es ein Intro zum Thema und ich teile mit Euch Praxiserfahrungen. Danach testen wir einige Glaubenssätze. Und dann seid ihr dran! Ihr gebt Euch gegenseitig eine Sitzung. Wir werden tief eintauchen.

  • Datum: Donnerstag, 10. November 2022
  • Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr via Zoom
  • Teilnahme: 25,00 EUR
  • Anmeldung Übungsabend

Übungsabend im Dezember: Arbeit mit Trauma im ThetaHealing

An diesem Übungsabend gebe ich meine Erfahrungen in der Arbeit mit Traumata weiter und wie man im ThetaHealing damit arbeitet. Es gibt ein Intro mit tiefergehenden Informationen zu Trauma, wie es entsteht, erkennt und wie man es auflösen/heilen kann. Anschließend gebt ihr Euch gegenseitig eine Sitzung, in der ihr das Trauma der Pandemie bei Euch auflöst.

  • Datum: Donnerstag, 8. Dezember 2022
  • Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr via Zoom

Voraussetzung für beide Übungsabende: ThetaHealing Grundausbildung
Der Übungsabend ist nur für Seminarteilnehmer von Bridge.

Hier kannst Du die Übungsabende buchen:

Ich freue mich auf die Runde!

Namaste

Birgit <3

P.S. Die Reihe wird im Januar 2023 fortgesetzt. Abonniere bitte den Newsletter für die nächsten Termine oder gehe auf die Facebookseite: Theta Bridge Facebookseite

Schreibe einen Kommentar