ThetaHealing lernen: Nächste Grundausbildung startet bald!

Du interessierst Dich für ThetaHealing? Dann sei bei der nächsten ThetaHealing Grundausbildung dabei! Sie besteht aus drei Seminaren, die aufeinander aufbauen: Basis-DNA-Seminar, Aufbau-DNA-Seminar und Grabe Tiefer Seminar. Du erlernst unter anderem, wie Du hinderliche Glaubenssätze gegen positive tauschen kannst. Und vieles mehr! Du kannst danach Dir selbst oder anderen eine ThetaHealing Sitzung geben. Jedes einzelne ThetaHealing Seminar bedeutet tiefe Transformation. Entdecke Deine Schöpferkraft!

Hier die Termine für Herbst 22:

Es gibt ein Basis-Seminar im Oktober und eines im November zur Auswahl. Das dreitägige ThetaHealing Basis DNA-Seminar ist der Einstieg in die Welt von ThetaHealing: Es ist die Einführung in die ThetaHealing-Technik und die ThetaHealing-Philosophie. Im Zentrum des Seminars steht das Erlernen von Techniken, die es Dir ermöglichen, Deine eigenen Glaubenssätze oder Blockaden zu erkennen und aufzulösen. Alle drei Seminare der Grundausbildung finden online via Zoom statt. Du kannst die Seminare einzeln buchen oder zusammen als Paket, dann ist es günstiger.

Zertifizierung

Alle Seminare sind zertifizierte Ausbildungen. Am Ende jedes Seminars erhältst Du ein Zertifikat von Vianna Stibal’s THInK-Institute of Knowledge® über das jeweilige Seminar. Nach der Grundausbildung ist der Weg frei für die Teilnahme an Seminaren für fortgeschrittene ThetaHealer.

Du möchtest gerne mehr über die Seminare erfahren? Dann folge bitte den Verlinkungen zu den einzelnen Seminaren.

Tipp: Höre den Podcast “Was ist eigentlich ThetaHealing”, in dem Michaela Aue mich über ThetaHealing und meinen Weg interviewt. Erfahre im Podcast mehr dazu, wo die Modalität herkommt, wie sie in der Praxis funktioniert und was sie Dir bringen kann.

Du möchtest ThetaHealing lernen? Ich freue mich auf Dich!

Namaste,

Birgit

Schreibe einen Kommentar